vergrößernverkleinern
San Antonio Spurs v Atlanta Hawks
Dennis Schroder (M.) war mit sieben Assists bester Vorlagengeber der Hawks © Getty Images

Die Atlanta Hawks sind gegen San Antonio von Beginn an chancenlos und kassieren eine herbe Heimklatsche. Dennis Schröder glänzt lediglich als Vorbereiter.

Die Atlanta Hawks haben in der NBA eine herbe Niederlage einstecken müssen.

Gegen die San Antonio Spurs verlor das Team des deutschen Nationalspielers Dennis Schröder in der heimischen Philips Arena mit 78:103. (Die NBA auf LIVE im TV auf SPORT1 US )

Schon zur Pause lagen die Hawks mit 24 Punkten zurück, in der ersten Halbzeit gelangen ihnen ganze 25 Zähler.

Schröder passte sich der unterdurchschnittlichen Leistung seiner Mannschaft an und kam in 19 Minuten lediglich auf sechs Punkte. Immerhin war er mit sieben Assists bester Vorlagengeber der Hawks.

Nach der Niederlage steht Atlanta zusammen mit den Detroit Pistons auf Platz acht der Eastern Conference, die Spurs bleiben Zweiter im Westen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel