vergrößern verkleinern
Dennis Schröder (vorne) will gegen die Rockets den vierten Sieg in Folge
Dennis Schröder (vorne) will gegen die Rockets den vierten Sieg in Folge © Getty Images

Die Atlanta Hawks wollen zurück in die Erfolgsspur. Das Team von Nationalspieler Dennis Schröder tritt in der Nacht auf Mittwoch bei den Houston Rockets an (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US).

Die Hawks (20 Siege - 13 Niederlagen) mussten zuletzt bei den Indiana Pacers (87:93) eine Niederlage nach zuvor sechs Siegen einstecken. Gegen die Rockets (16-16) soll deshalb wieder ein Erfolgserlebnis her. Die letzten drei Duelle gegen die Texaner konnten Dennis Schröder und Co. für sich entscheiden.

Um den Auswärtstrip in Houston erfolgreich zu gestalten, müssen die Hawks vor allem Topscorer James Harden (28,4 Punkte pro Spiel) und Dwight Howard (12,6/11,5 Rebounds pro Spiel) stoppen.

Harden steht dabei sinnbildlich für die durchwachsene Saison der Rockets: Die Quoten des Superstars schwanken in der laufenden Spielzeit gewaltig.

Der 26-Jährige selbst bemängelte die Einstellung des Teams, das seine Leistung "einfach nicht jeden Abend abruft". "Jeden einzelnen Abend müssen wir bereit sein, egal gegen wen wir Spielen", nahm er sich selbst in die Pflicht.

SPORT1 überträgt die Partie ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und begleitet die Partie in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel