vergrößernverkleinern
LeBron James darf sich über einen weiteren lukrativen Werbe-Deal freuen
LeBron James darf sich über einen weiteren lukrativen Werbe-Deal freuen © Getty Images

LeBron James schließt mit dem Sportartikelhersteller Nike einen Vertrag auf Lebenszeit ab. Für den Deal lässt sich der Superstar der Cavaliers fürstlich entlohnen.

Superstar LeBron James macht seinem Status als Werbe-Ikone weiterhin alle Ehre. Der 30-Jährige von den Cleveland Cavaliers hat mit Sportartikel-Hersteller Nike einen neuen Vertrag auf Lebenszeit abgeschlossen, das bestätigte das US-Unternehmen am Montag.

Über die Konditionen machten die Amerikaner keine Angaben, es soll sich jedoch um den größten Einzelsportler-Deal in der Firmengeschichte handeln.

Wie ESPN berichtet, habe James mit dem neuen Ausrüstervertrag auch seinen NBA-Kollegen Kevin Durant von den Oklahoma City Thunder locker ausgestochen. Dieser hatte 2014 eine Zehnjahres-Vereinbarung mit Nike abgeschlossen, die ihm bis zu 300 Millionen Dollar (277 Millionen Euro) einbringt.

Nike arbeitet auch mit Basketball-Legende Michael Jordan seit den 1980er-Jahren zusammen, einen lebenslangen Vertrag verkündete das Unternehmen aber noch nie. James gehört bereits seit 2003 zu den Gesichtern des Unternehmens und wirbt für zahlreiche andere Weltkonzerne.

Während andere Firmen solche Verträge bereits haben, gab Nike zum ersten Mal einen auf Lebenszeit bekannt.

Adidas schloss solch einen Deal mit Derrick Rose von den Chicago Bulls und Ex-Fußballer David Beckham. Erst dieses Jahr hatte das deutsche Unternehmen James Harden für 200 Millionen Dollar von Nike losgeist und mit einer kuriosen Werbeaktion für Schlagzeilen gesorgt. In einem Video bekam der Superstar der Houston Rockets gleich eine ganze LKW-Ladung voller Schuhe.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel