vergrößernverkleinern
Jahlil Okafor wurde mit Duke College-Champion
Jahlil Okafor wurde mit Duke College-Champion © Getty Images

Nach seinen Skandalen abseits des Platzes reagieren die Philadelphia 76ers und suspendieren Jahlil Okafor. Lange muss der Hoffnungsträger allerdings nicht aussetzen.

Jahlil Okafor ist von den Philadelphia 76ers für zwei Spiele suspendiert worden.

Der Rookie hatte sich zuletzt mehrere Aussetzer abseits des Basketball-Feldes geleistet. So war Okafor nach dem Spiel der 76ers bei den Boston Celtics in zwei Prügeleien verwickelt.

Zudem ist er deutlich zu schnell über eine Brücke gefahren und soll versucht haben, mit einem gefälschten Personalausweis Alkohol zu bestellen.

"Jahlil ist ein sehr wichtiger Teil unserer Organisation und unserer Zukunft", teilte Philadelphia mit: "Wir sind zwar von seinen letzten Aktionen enttäuscht, glauben aber an ihn als würdiges Mitglied der Sixers. Wir werden die nötigen Hilfsmittel bereitstellen, um ihn auf seiner Reise zu unterstützen und werden unseren Teil dazu beitragen, dass er auf und abseits des Feldes erfolgreich sein wird."

Der 19-Jährige ist mit einem Schnitt von 17,2 Punkten und 8,1 Rebounds einer der wenigen Lichtblicke der 76ers, die bisher erst einen Saisonsieg gefeiert haben. Okafor gilt als aussichtsreicher Kandidat für den "Rookie of the year"-Award.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel