vergrößernverkleinern
C.J. McCollum (r.) ließ Dirk Nowitzki bei dieser Aktion ganz alt aussehen
C.J. McCollum (r.) ließ Dirk Nowitzki bei dieser Aktion ganz alt aussehen © instagram.com/nba/

Dirk Nowitzki zeigt gegen die Trail Blazers eine starke Leistung, doch in einer Szene sieht er richtig alt aus. Der Schuldige wird von Nowitzki danach zur Rede gestellt.

Mit 28 Punkten glänzte NBA-Superstar Dirk Nowitzki beim 115:112-Sieg der Dallas Mavericks gegen die Portland Trail Blazers, doch in einer Szene sah er dennoch richtig alt aus.

Kurz vor der Halbzeit kam es zum Mismatch, als der 37-Jährige in der Ecke auf den deutlich kleineren und schnelleren C. J. McCollum traf.

Dieser ließ Nowitzki mit einem Crossover durch die Beine völlig die Orientierung verlieren.

Der deutsche Nationalspieler drehte sich einmal um die eigene Achse, während McCollum in aller Ruhe zum Dreier ansetzte.

"Oh Mann, ich habe gebeten, dass er den Wurf nicht trifft. Dann drehte ich mich herum und er traf", sagte Nowitzki schmunzelnd und fügte hinzu: "Ich habe ihm zur Halbzeit gesagt, dass es kaltblütig war so etwas gegen einen alten Mann zu machen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel