vergrößernverkleinern
Tibor Pleiß (l.) lief zuletzt für Idaho Stampede in der D-League auf
Tibor Pleiß (l.) lief zuletzt für Idaho Stampede in der D-League auf © Getty Images

Die Utah Jazz berufen den deutschen Nationalspieler zurück in den Kader. Zuletzt hatte Pleiß sieben Partien für das D-League-Team absolviert und dabei überzeugt.

Das NBA-Abenteuer von Tibor Pleiß geht weiter.

Die Utah Jazz beriefen den deutschen Nationalspieler zurück in den Kader, nachdem sie ihn vor gut zwei Wochen in die D-League zu Idaho Stampede geschickt hatten.

Pleiß wird vor dem Spiel gegen die New Orleans Pelicans am Mittwochabend zum Team stoßen.

Für Idaho hatte Pleiß sieben Partien von Beginn an absolviert und dabei 11,6 Punkte, 8,4 Rebounds, 1,3 Blocks und 1,0 Assists im Schnitt aufgelegt. Der Center verwandelte dabei 58,8 Prozent seiner Würfe.

Für Utah kam Pleiß bisher auf vier Einsätze mit insgesamt 13 Minuten Spielzeit.

Auch Teamkollege Rudy Gobert, der letztes Jahr einer der Shooting Stars der NBA war, nahm bereits den Umweg über die Entwicklungsliga. Dennis Schröder von der Atlanta Hawks lief im Dezember 2013 ebenfalls für sechs Spiele für die Bakersfield Jam auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel