vergrößern verkleinern
Oklahoma City Thunder
Russell Westbrook trifft mit Oklahoma City Thunder auf die Houston Rockets © Getty Images

Nach dem Krimi-Sieg in der Overtime bei den New York Knicks (128:122) und dem 126:123-Erfolg bei den Minnesota Timberwolves heißt der nächste Prüfstein für die Oklahoma City Thunder in der Nacht zu Samstag (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US) die Houston Rockets

Die Rockets reisen mit einer 99:130-Schlappe im Texas-Duell gegen die San Antonio Spurs nach Oklahoma, wo sich Superstar Kevin Durant blendend präsentiert. Gegen New York erzielte er mit 44 Punkte persönliche Saisonbestleistung, gegen die Timberwolves hatte er 27 auf der Habenseite – exakt sein Saisonschnitt.  

Bei Houston fällt Center Dwight Howard aus. Nach seinem Comeback gegen die Spurs machen erneute Probleme mit dem Sprunggelenk einen Einsatz unmöglich.

Die Rockets weisen aktuell 25 Siege auf. Mit 23 Niederlagen liegt Houston in der Southwest Divison hinter den Dallas Mavericks auf Platz vier. Oklahoma führt die Northwest Division mit 35 Siegen bei 13 Pleiten souverän an.

SPORT1 überträgt das Spiel zwischen Oklahoma City Thunder und den Houston Rockets in der Nacht zum Samstag ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und begleitet die Partie in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel