vergrößern verkleinern
Tibor Pleiss im Trikot der Jazz
Tibor Pleiss kam gegen die Brooklyn Nets nur zu einem Kurzeinsatz für die Utah Jazz © Getty Images

Tibor Pleiß kommt beim souveränen Sieg der Utah Jazz gegen die Brooklyn Nets erneut nur zu einem Kurzeinsatz. Die Jazz halten ihre Playoff-Hoffnungen am Leben.

Nationalspieler Tibor Pleiß hat mit den Utah Jazz einen ungefährdeten 108:86 (48:40)-Auswärtssieg bei den Brooklyn Nets gefeiert.

Center Pleiß, der in seiner Premieren-Saison in der NBA oftmals nur Ersatz ist, kam dabei immerhin zu einem Kurzeinsatz und verbuchte in 2:59 Minuten Spielzeit zwei Punkte und leistete sich zwei Fouls.

Die Jazz halten damit als Neunter der Western Conference weiter Kontakt zu den Playoff-Rängen.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel