vergrößernverkleinern
Tyronn Lue ist mit der Fitness seiner Stars bei den Cleveland Cavaliers unzufrieden
Tyronn Lue ist mit der Fitness seiner Stars bei den Cleveland Cavaliers unzufrieden © Getty Images

Der neue Cavaliers-Trainer führt die Pleite gegen Chicago auf Fitnessmängel zurück - und erwähnt auch LeBron James. Der will mit dem Blatt-Rauswurf nichts zu tun haben.

Nach der 83:96-Niederlage gegen die Chicago Bulls bei seinem Debüt als neuer Coach der Cleveland Cavaliers hat Tyronn Lue die mangelhafte körperliche Verfassung seiner Spieler kritisiert.

"Ich denke, unsere Form ist nicht gut genug, um den Stil zu spielen, den wir spielen wollen. Wir sind müde geworden", haderte Lue.

Einige seiner Akteure ließen sich früh auswechseln. "LeBron kam früh raus, Kyle wollte früh raus, Kevin wollte früh raus", sagte der 38-Jährige über seine Stars James, Irving und Love.

Durch die zeitigen Pausen wurde Lues Taktik über den Haufen geworfen. "Meine Vision mit dem Team ist, schneller zu spielen", erklärte Lue.

Gasol führt Bulls zum Sieg

Unter der mangelnden Fitness litt vor allem die Offensivleistung der Cavs. James zog sich mit 26 Punkten und 13 Rebounds in 40 Minuten Spielzeit noch am besten aus der Affäre.

Die Leistungen von Love (14 Zähler) und Irving (elf) ließen hingegen zu Wünschen übrig.

Sieggarant für die Bulls war Pau Gasol mit 25 Punkten, zehn Rebounds und sechs Assists. Chicago rückte mit dem 25. Saisonsieg in der Tabelle der Central Division der NBA näher an Spitzenreiter Cleveland heran, das bei 30 Erfolgen steht.

James bestreitet Einfluss bei Blatt-Rauswurf

Die Cavs hatten am Samstag überaschenderweise ihren Coach David Blatt entlassen. James wurde dabei eine tragende Rolle nachgesagt.

Nach dem Spiel sagte der Superstar jedoch, er sei von der Entlassung "überrascht und überrumpelt" und bestritt jeglichen Einfluss daran. "Das war nicht mein Anliegen. Ich habe das wie jeder anderer Spieler dieses Teams auch gestern herausgefunden", ergänzte James.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel