vergrößernverkleinern
Dallas Mavericks v Houston Rockets - Game One
Besitzer Mark Ciuban von den Dallas Mavericks lacht über die Frisur von Dirk Nowitzki © Getty Images

Nach den Teamkollegen veräppelt auch Mavs-Besitzer Mark Cuban Dirk Nowitzki und findet das Fehlen des Deutschen beim All-Star Game auf einmal nicht mehr so schlecht.

Dirk Nowitzki hat wegen seiner neuen Frisur auch von seinem Boss bei den Dallas Mavericks einen Seitenhieb kassiert.

"Ich kann nur sagen: Dass er nicht für das All-Star Game nominiert wurde, ist vielleicht wohl doch auch besser so", scherzte Mark Cuban vor dem Spiel gegen die Atlanta Hawks und meinte, dass ein Auftritt mit dem neuen Haarschnitt Nowitzki nicht unbedingt helfen würde: "Ich kenne mich ganz gut aus mit Markenwerten." 

Nowitzki hatte sich wegen der neuen Frisur schon zuvor Sprüche von den Teamkollegen anhören müssen.

"Als ich mit der neuen Frisur zum Shootaround gekommen bin, war schon die Hölle los", verriet der deutsche Superstar im SPORT1-Interview: "Ein paar Leute haben gleich losgelacht…"

 

Sein "Leid" klagte der 37-Jährige zuvor auch schon bei Twitter. "Das ganze Team nennt mich jetzt nur noch Ellen DeGeneres", schrieb er.

Damit bezog er sich damit auf die Frisur der blonden Schauspielerin, Moderatorin und Komikerin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel