vergrößern verkleinern
Dennis Schröder (M.) hat mit seinen Atlanta Hawks das deutsche Duell gegen Dirk Nowitzki (r.) gewonnen
Dennis Schröder (M.) hat mit seinen Atlanta Hawks das deutsche Duell gegen Dirk Nowitzki (r.) gewonnen © Getty Images

Am Rande des Duells zwischen den Dallas Mavericks und den Atlanta Hawks trifft SPORT1 die beiden deutschen NBA-Stars zum Exklusivinterview - ab 23.30 Uhr im TV.

Dennis Schröder hat in der Nacht auf Dienstag im deutschen Duell mit Dirk Nowitzki einen klaren Sieg gefeiert.

Die Atlanta Hawks des Point Guards gewannen in der heimischen Philips Arena mit 112:97 und feierten damit den fünften Sieg in Serie gegen die Texaner.

Beide Deutsche legten dabei im direkten Duell einen starken Auftritt hin: Schröder lieferte in nur 16 Minuten von der Bank 14 Punkte. Nowitzki, der tags zuvor gegen die Phoenix Suns geschont worden war, stand wieder in der Startformation und erzielte 18 Punkte.

SPORT1 hat die beiden deutschen NBA-Stars am Rande des Spiels zum Exklusivinterview für Inside US Sports getroffen (ab 23.30 Uhr im TV auf SPORT1).

Während sich Nowitzki über die jüngsten deutschen Erfolge im Tennis und Handball freute und auf einen neuen Boom dieser Sportarten hofft, sprach Schröder über seine sportliche Situation und räumte mit einem Gerücht auf.

Inside US Sports - immer Mittwochs 23.30 Uhr mit News, Hintergründen und Spielberichten aus der NFL, NBA, NHL und MLB.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel