vergrößern verkleinern
Mark Cuban ist Besitzer der Dallas Mavericks
Mark Cuban entdeckt Futsal als neues Geschäftsfeld © Getty Images

Mark Cuban findet mal wieder ein neues Geschäftsfeld. Der Besitzer der Dallas Mavericks widmet sich ab sofort auch dem Futsal, um es "auf dem US-Markt größer zu machen".

Mark Cuban, Besitzer des Nowitzki-Klubs Dallas Mavericks, hat Futsal als ein neues Geschäftsfeld für sich entdeckt.

Der 57 Jahre alte Milliardär ist als Hauptaktionär in die neu gegründete Professional Futsal League (PFL) eingestiegen.

"Futsal ist eine der am schnellsten wachsenden Sportarten der Welt. Es ist an der Zeit, sie auf dem US-Markt noch größer zu machen", sagte Cuban.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel