vergrößernverkleinern
Kim Kardashian und Kris Humphries waren von August bis Oktober 2011 verheiratet
Kim Kardashian und Kris Humphries waren von August bis Oktober 2011 verheiratet © Getty Images

Für den Kampf um die Playoffs verstärken sich die Atlanta Hawks mit Kris Humphries. Der Big Man, der bereits für Dallas gespielt hat, wurde von den Phoenix Suns entlassen.

Die Atlanta Hawks aus der Basketball-Profiliga NBA haben sich für das letzte Viertel der Hauptrunde noch einmal verstärkt.

Kris Humphries (31), ehemaliger Teamkollege von Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks, läuft künftig an der Seite von Nationalspieler Dennis Schröder auf.

Am Sonntag hatten sich die Phoenix Suns vom NBA-erfahrenen Power Forward Humphries getrennt, deshalb konnte Atlanta auch nach dem Ende der Transferfrist zugreifen und den Ex-Mann von Reality-TV-Star Kim Kardashian verpflichten.

Zuvor war der starke Rebounder zwei Jahre für die Washington Wizards aufgelaufen. Atlanta reagierte damit wohl auch auf das Saisonaus von Center Tiago Splitter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel