vergrößern verkleinern
Anthony Davis (r.) präsentiert sich in starker Form
Anthony Davis (r.) präsentiert sich in starker Form © Getty Images

Die Memphis Grizzlies empfangen in der Nacht zum Samstag die New Orleans Pelicans (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US).

Statt nach dem Fußbruch von Marc Gasol Anfang Februar in Schockstarre zu verfallen, legten die Grizzlies sogar noch eine Schippe drauf. Dem Saisonaus ihres Franchise-Players zum Trotz gewannen sie seither acht von zwölf Spielen und liegen mehr den je auf Playoff-Kurs. (Die Tabelle der NBA)

Mit einer Bilanz von 37:25-Siegen rangiert Memphis auf Platz fünf der Western Conference. Aktuell würde das Team von Headcoach Dave Joerger damit in der ersten Runde der Postseason ohne Heimvorteil auf die Los Angeles Clippers treffen. 

Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks sind den Grizzlies als Conference-Sechster auf den Fersen und dürften hoffen, dass die Grizzlies ihrer jüngsten Verletzungsmisere nun vielleicht doch Tribut zollen müssen.

Mit den Point Guards Mike Conley und Mario Chalmers sowie Power Forward Zach Randolph sind weitere Leistungsträger für die Partie gegen New Orleans zumindest fraglich. Bei Chalmers besteht sogar der Verdacht auf einen Achillessehnenriss.

So zeigte ein ehemaliger Maverick, dass er auch mit 39 Jahren noch den Schalter umlegen kann. Der achtmalige All-Star Vince Carter markierte zuletzt 17 Punkte in Boston und 15 Zähler in Cleveland. 

Bei den Pelicans, mit 23:38 Siegen Zwölfter im Westen, ist alles auf Superstar Anthony Davis ausgerichtet. Der Big Man kommt diese Saison im Schnitt auf 24,3 Punkte und 10,3 Rebounds und 2,1 Blocks.

Zuletzt legte die "Unibrow" in Charlotte bärenstarke 40 Punkte auf. Ende Februar schraubte er seinen Karrierebestwert in Detroit sogar auf 59 Zähler.

Gerade gegen Davis könnten die Grizzlies mit Gasol ihre defensive Lebensversicherung unter dem Korb also schmerzlich vermissen. 

SPORT1 überträgt das Spiel ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und begleitet alle NBA-Spiele in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel