vergrößernverkleinern
Die San Antonio Spurs haben bislang gut Lachen
Die San Antonio Spurs haben bislang gut Lachen © Getty Images

Die San Antonio Spurs dominieren die Erstrundenserie der NBA-Playoffs gegen die Memphis Grizzlies - auch in Spiel drei in Memphis (ab 3.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT US)?

Die San Antonio Spurs sind in der NBA klar auf Kurs zweite Runde.

Die Texaner gewannen die ersten zwei Partien der Erstrundenserie gegen die Memphis Grizzlies klar für sich. Am Samstag peilen die Spurs in Memphis (ab 3.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT US) die 3:0-Führung an.

In den Heimspielen hatte San Antonio überhaupt keine Mühe mit seinem Gegner. Spiel eins entschieden die Texaner mit 106:74 für sich, zwei Tage später folgte ein 94:68-Kantersieg.

Die 68 Zähler waren für die Grizzlies die schlechteste Playoff-Ausbeute der Klub-Geschichte, die Pleite zum Auftakt die höchste Niederlage.

"Wir kommen mit Löffeln zu einer Schießerei", erklärte Forward Matt Barnes die bisherigen Vorstellungen seiner Mannschaft. Die Grizzlies sind allerdings verletzungsgeschwächt, müssen sie doch mit Mike Conley und Marc Gasol ohne ihre zwei besten Spieler auskommen.

Die Starting Five mit Zach Randolph, Barnes, Chris Andersen, Jordan Farmar und Vince Carter ist im Schnitt stolze 35 Jahre alt. Randolph, der nominell drittbeste Mann, trifft bisher nur 26,7 Prozent seiner Würfe und kommt auf 8,5 Punkte im Schnitt.

San Antonio, das beste Defensivteam der Liga mit DPOY-Gewinner Kawhi Leonard, hat also gute Chancen, für eine Vorentscheidung zu sorgen.

SPORT1 überträgt Spiel drei zwischen den Memphis Grizzlies und den San Antonio Spurs in der Nacht auf Samstag ab 3.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT US und begleitet die Partie in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel