vergrößernverkleinern
LeBron James erzielte gegen die Nets 24 Punkte
LeBron James erzielte gegen die Nets 24 Punkte © Getty Images

LeBron James überzeugt beim lockeren Sieg der Cleveland Cavaliers erneut. Der "King" klettert in der NBA-Bestenliste damit erneut und hat die Top Ten vor Augen.

LeBron James marschiert weiter in Richtung Top Ten der ewigen NBA-Scorer. Der Superstar der Cleveland Cavaliers überholte Dominique Wilkins und belegt Platz 12.

James erzielte beim lockeren 107:87-Sieg über die Brooklyn Nets 24 Punkte und steht nun bei 26.689.

Der "King" hatte in dieser Saison bereits Jerry West, Reggie Miller, Alex English, John Havlicek und die noch aktiven Kevin Garnett, Paul Pierce und Tim Duncan überholt.

Bereits in der Nacht auf Samstag könnte James bei den Atlanta Hawks (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US) Oscar Robertson (26.710) auf Rang elf übertreffen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel