vergrößernverkleinern
San Antonio Spurs v Memphis Grizzlies - Game Three
David West (M.) überzeugte mit elf Punkten für San Antonio © Getty Images

San Antonio schafft den Sweep gegen die Memphis Grizzlies und bucht seinen Platz im Conference-Halbfinale. Gleich vier Spielender Spurs punkten zweistellig.

Die San Antonio Spurs sind mit einem 4:0-Sweep gegen die Memphis Grizzlies als erstes Team ins Conference-Halbfinale eingezogen.

Die Spurs hielten sich mit einem souveränen 116:95-Erfolg auch in Spiel vier der Erstrunden-Serie gegen den Siebten der Eastern-Conference schadlos. Der frischgebackene "Defensive Player of the Year" Kawhi Leonard (21), Tony Parker (16), LaMarcus Aldridge (15) und David West (11) punkteten beim Meister von 2014, 2007, 2005, 2003, 1999 zweistellig.

© SPORT1

Den von Verletzungen gebeutelten Grizzlies reichten auch starke 26 Zähler von Forward Lance Stephenson nicht.

San Antonio gilt neben dem amtierenden Champion Golden State Warriors und "Vize" Cleveland Cavaliers als Favorit auf den NBA-Titel.

Im Western-Conference-Halbfinale geht es für die Spurs entweder gegen Dirk Nowitzkis Mavericks oder die Oklahoma City Thunder. In dieser Serie liegt OKC mit 3:1 in Front.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel