vergrößernverkleinern
Brooke Thompson verstarb im Alter von 45 Jahren
Brooke Thompson verstarb im Alter von 45 Jahren © Getty Images

Der ehemalige NBA-Spieler Brooke Thompson ist im Alter von nur 45 Jahren verstorben. Während seiner Spielerkarriere war er Teamkollege von Shaquille O'Neal.

Ex-NBA-Spieler Brooke Thompson ist im Alter von 45 Jahren verstorben.

Thompson starb am Donnerstag, nachdem bei ihm in April ein doppeltes Organversagen diagnostiziert wurde und er deshalb den Großteil der letzten beiden Monate im Krankenhaus verbringen musste.

Der Point Guard spielte vier Saisons in der NBA und lief dabei für die Orlando Magic, Utah Jazz, Denver Nuggets, Phoenix Suns und New York Knicks auf.

Während seiner NBA-Karriere kam er auf 4,5 Punkte und 1,7 Assists im Schnitt, nachdem ihn die Magic 1994 als 27. Pick ausgewählt hatten.

Bei Orlando war Thompson unter anderem Teamkollege von NBA-Legende Shaquille O'Neal.

Seit 2006 arbeitete Thompson als Chefcoach an der University of Texas at San Antonio, ehe er im März nach einer 5:27-Bilanz in der letzten Saison entlassen wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel