vergrößernverkleinern
2016 NBA Finals - Game Three
Kyrie Irving und LeBron James glänzten in Spiel 5 © Getty Images

Ist es das letzte Spiel der NBA-Finals oder gibt es ein Spiel 7?

Die Cleveland Cavaliers haben in der Endspielserie gegen die Golden State Warriors nach dem 112:97 in Spiel 5 wieder Hoffnung geschöpft und peilen vor heimischem Publikum (Fr., ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US) den Ausgleich an.

Dabei hoffen die Cavaliers auf ähnliche Glanzleistungen von LeBron James und Kyrie Irving wie in Oakland. Das Star-Duo erzielte zusammen 82 Punkte und war von der Warriors-Defense nie zu stoppen.

Der Titelverteidiger dagegen setzt seine Hoffnungen in Rückkehrer Draymond Green. Der Allrounder fehlte in der fünften Partie wegen seines vierten unsportlichen Fouls der Playoffs gesperrt und brennt nun auf seinen Einsatz.

Auch Stephen Curry will nach seiner ausbaufähigen Leistung wohl eine Schippe drauflegen und seine Fabel-Saison mit den Warriors mit dem Titel krönen.

Schon im Vorjahr hatte Golden State in Spiel sechs in Cleveland die Meisterschaft perfekt gemacht. Allerdings müssen die Warriors auf Andrew Bogut verzichten. Für den australischen Center ist die Saison nach mehreren Knochenprellungen vorzeitig beendet.

SPORT1 US überträgt Spiel 6 zwischen den Cleveland Cavaliers und den Golden State Warriors am Freitag ab 3 Uhr LIVE im TV. Zudem begleitet SPORT1 die Partie in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel