vergrößernverkleinern
Draymond Green spielt seit 2012 bei den Golden State Warriors
Draymond Green spielt seit 2012 bei den Golden State Warriors © Getty Images

Draymond Green wird nach einen tätlichen Angriff in Michigan verhaftet. Zuvor war es in einem Restaurant zu einer Auseinandersetzung mit einem Mann gekommen.

NBA-Star Draymond Green von den Golden State Warriors wurde am Sonntag wegen mutmaßlicher Körperverletzung in East Lansing, Michigan, verhaftet.

Die Polizei teilte mit, dass sie Green in einem Restaurant verhaftet habe und dass das Opfer ein Mann gewesen sei, berichtet ESPN.

"Es war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Typen. Es gab keine Verletzungen. Er wurde gegen eine Kaution von 200 Dollar wieder freigelassen", sagte die Polizei.

In einem Statement gaben die Warriors bekannt, dass sie die News rund um Green mitbekommen haben: "Zu diesem Zeitpunkt sammeln wir Informationen und werden uns nicht äußern, ehe wir die Situation besser verstehen können."

Der 26-jährige Green, der während dem College für die Michigan State Spartans in East Lansing spielte, soll im August für Team USA an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel