vergrößernverkleinern
Dennis Schröder zeigte gegen Cleveland zum Teil bärenstarke Leistungen
Dennis Schröder gewann mit Atlanta gegen die Grizzlies © Getty Images

Dennis Schröder startet mit den Atlanta Hawks erfolgreich in die Vorbereitung auf seine erste Saison als Starter. Der Deutsche zeigt dabei eine ordentliche Leistung.

Dennis Schröder ist mit den Atlanta Hawks aus der NBA erfolgreich in die Vorbereitung auf seine erste Saison als Nummer eins auf der Point-Guard-Position gestartet.

Zum Auftakt der Preseason gewann das Team um den Braunschweiger 104:83 bei den Memphis Grizzlies.

Nationalspieler Schröder (23) kam 17 Minuten zum Einsatz und dabei auf neun Punkte, drei Assists und drei Rebounds. Bester Scorer der Gäste war Walter Tavares, dem Center gelang ein Double-Double (15 Punkte, 10 Rebounds). Ex-Bayer Malcolm Delaney verbuchte in 16 Minuten vier Punkte, drei Rebounds und zwei Assists.

Am Samstag tritt Atlanta bei den San Antonio Spurs an.

Nach dem Abschied von Jeff Teague zu den Indiana Pacers hatte Hawks-Trainer Mike Budenholzer den bisherigen Ersatzmann Schröder in die Startformation befördert.

Erstmals richtig ernst wird es für den Regisseur am 27. Oktober beim Saisonstart gegen die Washington Wizards.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel