vergrößernverkleinern
Dennis Schröder (l.) mit Tiago Splitter
Dennis Schröder (l.) wird zu Saisonbeginn ohne Tiago Splitter auskommen müssen © Getty Images

Die Atlanta Hawks müssen zum Saisonstart auf eine wichtige Stütze verzichten. Tiago Splitter verletzt sich im Training, seine Leidensgeschichte setzt sich fort.

Die Atlanta Hawks müssen bei Saisonbeginn auf Tiago Splitter verzichten. Der Teamkollege von Dennis Schröder verletzte sich im Training am rechten Oberschenkel und fällt mindestens vier Wochen aus.

Die Verletzung ist der nächste Rückschlag für Splitter. Der Brasilianer hatte die vergangene Spielzeit nach einer Hüftoperation bereits Ende Januar beenden müssen. Wegen dieser Blessur hatte Splitter auch die Olympischen Spiele in seinem Heimatland verpasst.

Mit 5,6 Punkten und 3,3 Rebounds war der Center, der 2014 mit den San Antonio Spurs Meister wurde, im vergangenen Jahr hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Hinter dem Starter-Duo Paul Millsap und Dwight Howard werden nun Mike Scott, Mike Muscala, Walter Tavares und Kris Humphries um die Spielanteile auf den großen Positionen kämpfen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel