Video

Die Los Angeles Clippers feiern im elften Saisonspiel den zehnten Sieg und dominieren überraschend den Westen. Vor allem Chris Paul und Blake Griffin glänzen.

Die Los Angeles Clippers sind in der noch jungen NBA-Saison weiterhin kaum zu stoppen.

Beim deutlichen 127:85 gegen die Brooklyn Nets feierten Chris Paul und Co. bereits den zehnten Sieg im elften Spiel. (Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Die NBA LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM

Der Point Guard war mit 21 Zählern bester Werfer der Clippers und sammelte zudem neun Assists sowie fünf Steals. Auch Blake Griffin (21 Punkte, 6 Rebounds, 6 Assists), J.J. Reddick (18 Punkte) und DeAndre Jordan (7 Punkte, 14 Rebounds) überzeugten. (Alle Tabellen der NBA im Überblick)

Clippers führen im Westen vor Warriors

Bereits im ersten Viertel, das mit 39:14 an die Gastgeber ging, sorgte L.A. für klare Verhältnisse, bei den Nets hatte am Ende nur Bojan Bogdanovic (18 Punkte) einigermaßen etwas dagegenzusetzen.

Brooklyn rangiert nach der sechsten Pleite im zehnten Spiel auf Rang elf der Eastern Conference, die Clippers führen den Westen vor den Golden State Warriors (8-2) an.

Die Highlights der NBA im Video auf SPORT1.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel