vergrößernverkleinern
Los Angeles Clippers v Miami Heat
Chris Paul erreichte einen NBA-Meilenstein © Getty Images

Der Aufbauspieler der Los Angeles Clippers durchbricht eine historische Schallmauer im Spiel gegen die Miami Heat. Doch der Spitzenplatz ist unerreichbar.

Aufbauspieler Chris Paul von den Los Angeles Clippers hat beim 98:86-Sieg seines Teams gegen die Miami Heat einen historischen Meilenstein erreicht.

Knapp eine Minute vor Ende des ersten Viertels lieferte Paul seinen sechsten Assist und zog damit in die Top Ten der besten Vorlagengeber in der NBA-Geschichte ein. Der Clippers-Aufbauspieler durchbrach die historische 8.000-Assists-Marke als zehnter Spieler.

(Die NBA LIVE im TV auf SPORT1 US)

Platz eins bleibt unerreichbar

"Ich wusste nicht davon. Das bedeutet wohl, dass ich schon eine Weile spiele", gab sich Paul bei Fox Sports West überrascht ob seiner Bestmarke.

Insgesamt gelangen Paul in der Partie 18 Assists, sodass er nun bei 8.012 Korbvorlagen steht.

Unangefochtener Spitzenreiter bei den NBA-Assists ist der frühere Utah-Star John Stockton mit 15.806 Vorlagen.  Direkt vor Paul liegt Andre Miller von den San Antonio Spurs mit 8.524 Assists.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel