vergrößernverkleinern
Houston Rockets v San Antonio Spurs
Kawhi Leonard ist Topscorer bei den San Antonio Spurs © Getty Images

Nach der knappen Niederlage gegen die Atlanta Hawks wollen die Texaner gegen Toronto unbedingt siegen. Doch ein Guard und ein Center bereiten Kopfzerbrechen.

In der Nacht auf Mittwoch müssen die San Antonio Spurs bei den Toronto Raptors antreten (ab 2.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US).

Die Spurs wollen in Kanada die Pleite gegen die Atlanta Hawks ausmerzen. Gegen Schröder & Co. unterlag San Antonio ganz knapp in der Verlängerung.

Video

Im Saisonverlauf erwies sich vor allem Kawhi Leonard als Punktegarant bei den Texanern. In einem ausgeglichenen Team kommt der 25-Jährige auf 24 Punkte im Schnitt. Auch Pau Gasol hat nach seinem Wechsel zu den Spurs wieder zurück zu alter Form gefunden. Durchschnittlich acht Abpraller pro Spiel schnappt sich der spanische Routinier.

Auch die Raptors spielen bisher eine gute Saison und liegen nur drei Siege hinter Spitzenreiter Cleveland. Großen Anteil daran hat DeMar Rozan mit durchschnittlich 27,5 Zählern pro Partie. Unter dem Korb räumt der Litauer Jonas Valanciunas mit 9,6 Rebounds im Schnitt auf.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel