vergrößernverkleinern
San Antonio Spurs v Cleveland Cavaliers
DeAndre Ligginsspielte in der deutschen Bundesliga für Bremerhaven © Getty Images

Dirk Nowitzki darf sich ab sofort auf personelle Verstärkung freuen. Die Dallas Mavericks nehmen DeAndre Liggins von den Cleveland Cavaliers unter Vertrag.

Die Dallas Mavericks haben kurz vor Ende der regulären Saison in der NBA DeAndre Liggins unter Vertrag genommen.

Der Guard, der 2015 für einige Monate in der Basketball-Bundesliga bei den Eisbären Bremerhaven unter Vertrag stand, wurde zuvor von den Cleveland Cavaliers entlassen und auf die Waiverliste gesetzt worden.

Der Vertrag von Liggins geht bis 2018, allerdings ist dieser nicht garantiert. Die Mavs um Dirk Nowitzki, die sich nicht für die Playoffs qualifiziert haben, waren das einzige Team in der Liga, welches noch einen freien Rosterspot zur Verfügung hatte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel