vergrößernverkleinern
Memphis Grizzlies v San Antonio Spurs - Game Five
Kawhi Leonard (r.) und Mike Conley im Kampf um den Ball beim dritten Sieg der Spurs © Getty Images

Die San Antonio Spurs nehmen wieder Kurs auf die zweite Runde der NBA-Playoffs. Im fünften Spiel schlagen Kawhi Leonard und Co. die Memphis Grizzlies.

Die San Antonio Spurs haben haben in der ersten Runde der NBA-Playoffs gegen die Memphis Grizzlies wieder die Führung übernommen. (Die NBA-Playoffs LIVE im TV auf SPORT1 US)

Nachdem die Grizzlies den 2:0-Vorsprung der Spurs in ihren Heimspielen ausgleichen konnten, schlug das Team von Star-Coach Gregg Popovich vor eigenem Publikum zurück.

Die Texaner gewannen die fünfte Partie mit 116:103 und liegen in der Best-of-seven-Serie damit 3:2 vorne.

Leonard überragt erneut

Bester Werfer San Antonios war erneut Kawhi Leonard. Der Forward, der in den ersten fünf Playoff-Partien insgesamt bereits 158 Punkte erzielt hat, führte sein Team mit 28 Zählern und sechs Assists zum Erfolg.

Neben ihm glänzte vor allem Einwechselspieler Patty Mills mit 20 Punkten und der mit +22 besten Plus-/Minus-Bilanz aller Spieler auf dem Parkett. Er zeigte insbesondere im Schlussviertel mit vier Dreiern sein Können.

"Er ist unglaublich. Er hat das Spiel beendet", lobte Oldie Manu Ginobili den 28-Jährigen.

Bei Memphis stachen Mike Conley (26 Punkte, sechs Assists) und Marc Gasol (17 Punkte, sieben Assists und fünf Rebounds) heraus.

Das sechste Aufeinandertreffen steigt am 27. April in Memphis.

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel