vergrößernverkleinern
LeBron James hatte selbst wohl am meisten Spaß © Instagram/kingjames

LeBron James macht seinem Sohn zum zehnten Geburtstag eine besondere Freude. Auf dem aufgebauten Mini-Sportpark wird der NBA-Star selbst zum Kind.

LeBron James hat seinem Sohn Bryce Maximus eine Geburtstagsparty der besonderen Art beschert. Der NBA-Superstar der Cleveland Cavaliers verwandelte zum zehnten Geburtstag seines Jüngsten seinen Garten in einem Mini-Sport-Park.

Auf riesigen Feldern konnten sich die Kinder beim Fußball, Basketball und Football austoben. Auch der dreimalige NBA-Champion James ließ es sich nicht nehmen, bei strahlendem Sonnenschein selbst aktiv zu werden.

Der 32-Jährige und seine Frau Savannah überraschten die wilde Partymeute schließlich mit einer Wasser-Ballon-Schlacht. James selbst nahm an der Wasserschlacht teil und hatte sichtlich Spaß.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel