Video

Die Dallas Mavericks vunterliegen bei einer schwachen Leistung von Dirk Nowtzki den Oklahoma City Thunder. Nowitzki fällt dabei durch ein unsportliches Foul auf.

Die Dallas Mavericks haben mit 99:112 (42:44) gegen die Oklahoma City Thunder verloren. Gegen verletzungsgeschwächte Gegner lieferte Dirk Nowitzki kein gutes Spiel ab. Der 39-Jährige fiel sogar mit einem später unsportlich gewerteten Foul auf.

Bis zur Halbzeit hielten die Mavericks, das derzeit schlechteste Team der Liga mit ihrem Gegner OKC mit. 

Harrison Barnes (22 Punkte) und Yogi Ferrell (18) schulterten die Scoring-Last für Dallas.

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Bei den Thunder fehlte zwar der angeschlagene Carmelo Anthony, gegen die zwei anderen Stars aus dem großen Trio der Thunder war in der Nacht auf Montag aber kein Ankommen. Paul George erzielte 37 Punkte bei sieben von zwölf getroffenen Dreiern, während Russell Westbrook 27 Punkte beisteuerte.

Nowitzki kam in 20 Minuten lediglich auf fünf Punkte und einen Rebound. Teamkollege Maxi Kleber erzielte in acht Minuten zwei Punkte.

Wende nach Nowitzki-Foul

Die Wende im Spiel kam kurz nach einer unglücklichen Aktion von Veteran Nowitzki. Bei einem Verteidigungsversuch gegen Jerami Grant traf Nowitzki den Oklahoma-Forward mit der Hand im Gesicht. 

Das Foul wurde erst normal gewertet, bevor die Bank der Thunder eine Überprüfung forderte und es als Flagrant, also unsportlich gewertet wurde, was in Freiwürfen und erneutem Ballbesitz für OKC resultierte.

Nowitzki regte sich über diesen Pfiff sichtlich auf und richtete einige Worte an Schiedsrichter Sean Corbin, für die der 39-Jährige ein technisches Foul sah. Mavs-Coach Rick Carlisle ging dazwischen und eskortierte seinen ältesten Spieler zur Bank.

Die Mavericks rangieren nach der erneuten Niederlage und bisher nur zwei gewonnen Partien am untersten Ende der Western Conference. Auch in der gesamten NBA haben sie die rote Laterne inne (Die NBA-Tabelle).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel