vergrößernverkleinern
J.J. Watt wurde 2011 an 11. Stelle von den Houston Texans gedraftet
J.J. Watt wurde 2011 an 11. Stelle von den Houston Texans gedraftet © getty

Defensive End J.J. Watt von den Houston Texans ist auf seiner Position einer der besten Verteidiger der NFL.

Jetzt wird er auch dementsprechend bezahlt. Watt unterschreibt bei den Texans einen neuen Vertrag über sechs Jahre und bekommt dafür 100 Millionen Dollar.

Wie "ESPN.com" berichtet, soll der neue Vertrag bereits in dieser Saison in Kraft treten, 51,8 Millionen Dollar sollen garantiert sein.

Watts Vertrag ist der höchste Kontrakt für einen Verteidiger, der je in der NFL abgeschlossen wurde.

Hier gibt es alles zum US Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel