vergrößernverkleinern

Die New England Patriots mit dem Deutschen Sebastian Vollmer in der Startformation haben einen Kantersieg gefeiert.

Gegen die Chicago Bears siegten die Patriots souverän mit 51:23 (38:7).

Patriots Quarterback Tom Brady warf 354 Yards und schaffte fünf Touchdown-Pässe. James Collins stach mit elf Tacklings heraus.

Mit nun sechs Erfolgen und zwei Niederlagen haben die Pats die Play-offs klar im Blick.

Titelverteidiger Seattle Seahawks siegte gegen die Carolina Panthers mit 13:9 (3:6).

47 Sekunden vor dem Ende des Spiels drehten die Seahawks mit dem ersten und einzigen Touchdown des Spiels die Begegnung noch zu ihren Gunsten.

Quarterback Russell Wilson wirft Pässe über 199 Yards, davon führt einer zum siegbringenden Touchdown.

Marshawn Lynch wirft Pässe über 62 Yards. Richard Sherman bringt es auf fünf Tackles.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel