vergrößernverkleinern
C. J. Spillman spielte von 2010 bis 2013 für die San Francisco 49ers, bevor er zu den Dallas Cowboys wechselte

Der National Football League (NFL) in den USA droht der nächste Problemfall.

Der 28 Jahre alte Safety C. J. Spillman von den Dallas Cowboys wird der sexuellen Gewalt beschuldigt. Dies teilte am Mittwoch die Polizei im texanischen Grapevine mit.

Der Vorfall soll sich am 20. September vor dem Spiel gegen die St. Louis Rams im Mannschaftshotel der Cowboys ereignet haben. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Die Polizei prüft derzeit den Wahrheitsgehalt der Anschuldigung.

Für die NFL ist dieser Fall ein Rückschlag in dem Bemühen, ihr ramponiertes Image wiederherzustellen.

Die Liga war in der jüngeren Vergangenheit wegen vier Fällen von häuslicher Gewalt von Spielern in Verruf geraten.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel