vergrößernverkleinern
Marcus Lattimore (l.) muss seine Karriere beenden

Running back Marcus Lattimore muss seine Karriere in der amerikanischen Football-Profiliga NFL beenden, ohne ein einziges Spiel für die San Francisco 49ers absolviert zu haben.

Knieprobleme zwingen den 23-Jährigen zu dem drastischen Schritt. Das gaben Klub und Spieler am Mittwoch bekannt.

"Ich habe alles gegeben, was in meinem Körper steckt, um mich komplett von der Verletzung zu erholen", sagte Lattimore: "Leider hat sich herausgestellt, dass sich mein Knie nicht mehr so erholt, wie es das Level in der NFL verlangt."

Lattimore war 2013 an Position 131 im Draft ausgewählt worden und hatte die gesamte Saison 2013/14 sowie die Vorbereitung auf die laufende Saison verpasst. "Als nächstes werde ich an die Universität von South Carolina zurückkehren und meinen Abschluss machen", sagte Lattimore.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel