vergrößernverkleinern
Aaron Rodgers-Green Bay Packers-Wurf
Aaron Rodgers steht gegen die Atlanta Falcons zum 100. Mal in seiner Karriere in der Startformation © getty

Der Kampf um die Playoff-Plätze in der NFL spitzt sich zu.

Im Monday Night Game des 14. Spieltags (ab 2.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) empfangen die Green Bay Packers (9 Siege, 3 Niederlagen) mit Superstar Aaron Rodgers die Atlanta Falcons (5-7).

Nach dem Sieg im Topspiel gegen die New England Patriots um Tom Brady wollen die Packers beim 100. NFL-Spiel von Rodgers in der Startformation den fünften Sieg in Folge feiern - und damit einen weiteren großen Schritt in Richtung Postseason machen.

Aber auch die Atlanta Falcons haben mit drei Siegen aus den letzten vier Spielen ihre ansteigende Form bewiesen.

Mit einem weiteren Erfolg bei den Packers könnten die Falcons Platz eins in der NFC South vor den New Orleans Saints (5-8) festigen und sich einen Vorsprung im Kampf um den Playoff-Einzug erarbeiten.

Coach Mike Smith weiß, dass sein Team besonders auf einen Spieler aufpassen muss: "Es ist eine große Herausforderung, gegen Aaron Rodgers zu spielen. Kein Zweifel, dass er aktuell der beste Quarterback in der NFL ist. Er hat eine Menge Waffen zur Verfügung."

In erster Linie muss Atlanta die Receiver Jordy Nelson und Randall Cobb im Auge haben, die beide im Saisonverlauf bereits zehn Touchdowns erzielt haben.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel