vergrößernverkleinern
Dadurch weckt er aber natürlich auch die Aufmerksamkeit der Saints-Verteidiger, die sich richtig auf den Star der Panthers einschießen. In der ersten Hälfte bekommt Newton kein Bein auf den Boden
Cam Newton (#1) wird gesackt © getty

Quarterback Cam Newton vom NFL-Klub Carolina Panthers hat sich bei einen Verkehrsunfall zwei Knochen im unteren Rückenbereich gebrochen.

Der 25-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, überstand den Crash ansonsten aber glimpflich. Das bestätigten die Panthers am Dienstag.

Nach Angaben der Zeitung Charlotte Observer ereignete sich der Unfall in der Nähe des Panthers-Stadions gegen 13 Uhr Ortszeit, eines der beiden beteiligten Autos landete auf dem Dach.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel