Video

Quarterback Aaron Rodgers wird den Green Bay Packers im NFC Championship Game gegen Titelverteidiger Seattle Seahawks (So., ab 21 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) definitiv fit zur Verfügung stehen.

Das hat Coach Mike McCarthy bekannt gegeben.

"Aaron Rodgers hat zwei vollständige Trainingseinheiten hinter sich. Auch die Seehawks Defensive haben wir simuliert", sagte McCarthy. "Er ist bereit für das Spiel."

Aaron Rodgers von den Green Bay Packers
Aaron Rodgers steht den Green Bay Packers gegen die Seattle Seahawks zur Verfügung © Getty Images

Rodgers hat schon länger mit Wadenproblemen zu kämpfen. Auch für die Divisional Playoffs gegen die Dallas Cowboys war der 31-Jährige fraglich, biss beim 26:21-Sieg allerdings auf die Zähne und überzeugte.

In den vergangenen Tagen konnte A-Rod nicht bzw. eingeschränkt trainieren.

Seattle Seahawks vermuten dahinter allerdings eine Ablenkungsmanöver.

"Diese Beinverletzung nehme ich Rodgers nicht ab", sagte Earl Thomas, der Defensive Back der "Hawks": "Ich habe ihn gegen die Cowboys auf der Goal Line krabbeln sehen - er kann mich nicht täuschen. Ich falle nicht darauf rein."

Video

Seattle (zweimalige Super-Bowl-Sieger) und Green Bay (fünfmalige Champion) trafen in der laufenden Saison am 1. Spieltag aufeinander. Damals zerlegten Russell Wilson und Co. die Packers und gewannen 36:16.

Seattle spiele "sehr gut", teilt Coach McCarthy an: "Wir haben das analysiert und studiert, was sie probieren könnten. Darauf werden wir gefasst sein und alles daran legen, es zu verhindern."

Er fügte an: "Wir sind eine athletische Truppe."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel