vergrößernverkleinern
Brandon Bostick von den Green Bay Packers
Brandon Bostick (r.) bei seinem Malheur im NFC Championship Game © Getty

Nach drei Jahren verlässt Brandon Bostick die Green Bay Packers. Sein Fehler kostete die Packers in der vergangenen Saison den Einzug in den Super Bowl.

Die Green Bay Packers haben sich von Tight End Brandon Bostick getrennt.

Bostick unterlief im NFC Championship Game gegen die Seattle Seahawks ein spielentscheidender Fehler, als er einen Onside Kick der Hawks nicht unter Kontrolle bekam und so den schon sicher geglaubten Super-Bowl-Einzug der Packers zunichtemachte.

Bostick spielte drei Jahre lang für Green Bay. Noch ist unklar, ob oder für wen der 25-Jährige auch zukünftig in der NFL aufläuft.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel