vergrößernverkleinern
Dante Fowler hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen
Dante Fowler hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen © Getty Images

Bittere Nachrichten für die Jacksonville Jaguars und Dante Fowler Jr.

Der Rookie, der im diesjährigen Draft an Nummer drei gewählt worden war, hat sich im ersten Tag des Mini-Trainingscamps einen Kreuzbandriss zugezogen.

Fowler wird damit voraussichtlich die komplette Saison verpassen.

Im Minicamp nehmen Rookies und ungedraftete Akteure, die quasi per Probetraining noch den Sprung in die NFL schaffen wollen, teil.

Der 20-jährige Fowler sollte bei den Jaguars eine wichtige Rolle in der Defense einnehmen. Er erlitt die Verletzung bei einem 11 gegen 11-Drill, als er sich in einem Duell mit Teamkollege Watts Dantzler verhedderte.

Fowler ist der erste Top-3-Pick seit 1995, der eine komplette Saison verpasst. Nummer-1-Pick Ki-Jana Carter hatte damals ebenfalls wegen eines Kreuzbandrisses aussetzen müssen.

Während seiner Zeit an der Universität von Florida hatte Fowler jede Partie mitgemacht.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel