vergrößernverkleinern
Von Miller (2. v. r.) posiert neben seinen Teamkollegen Peyton Manning (r.) und Demarcus Ware © Instagram/vonmiller

Broncos-Linebacker Von Miller ist offenbar nicht sehr glücklich über den Fortschritt seiner Vertragsgespräche. Ein kurioses Bild auf Instagram sorgt für Aufsehen.

NFL-Star Von Miller von den Denver Broncos ist unzufrieden mit den Gesprächen bezüglich seiner Vertragsverlängerung.

Das machte der Super-Bowl-MVP auf seinem Instagram-Account deutlich: Miller postete ein Bild von sich und seinen Teamkollegen Peyton Manning, Demarcus Ware und Trainer Gary Kubiak im Garten vor dem Weißen Haus in Washington. Dort bereitete US-Präsident Barack Obama dem Super-Bowl-Sieger Denver kürzlich den obligatorischen Empfang.

Das Kuriose: Das Bild ist bearbeitet. Auf dem Original, hochgeladen von Demarcus Ware, ist Broncos-Boss und General Manager John Elway zu sehen. Miller aber schnitt Elway für sein Foto kurzerhand aus dem Bild, was im Internet für Aufsehen sorgte. 

Der Hintergrund: Super-Bowl-Champion Von Miller hatte erst vor wenigen Tagen das Angebot der Broncos abgelehnt, einen mit 114,5 Millionen Dollar (100,6 Millionen Euro) dotierten Sechsjahresvertrag zu unterschreiben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel