vergrößernverkleinern
NFL Commissioner Roger Goodell Press Conference
NFL-Commissioner Roger Goodell wurde im Zuge eines makaberen Internet-Hacks für tot erklärt © Getty Images

Der Twitter-Account der amerikanischen Football-League wurde am frühen Dienstagabend gekapert. Commissioner Roger Goodell wurde im Alter von 57 Jahren für tot erklärt.

Geschmackloser geht es wohl kaum. Am frühen Dienstagabend wurde der Twitter-Account der NFL gekapert und Boss Roger Goodell im Alter von 57 Jahren für tot erklärt.

Der gelöschte Tweet des NFL-Accounts © Twitter/NFL

Der Tweet wurde bereits nach einigen Minuten gelöscht, jedoch zuvor schon hundertfach im Netz geteilt.

Vizepräsident Brian McCarthy gab wenig später dann Entwarnung und bestätigte, dass es sich bei der Meldung um einen Hack handele. Er gab zudem bekannt, dass sich der Commissioner bei bester Gesundheit befinde.

Goodell selbst nahm die ganze Geschichte mit Humor und schrieb bei Twitter: "Oh Mann. Da verlässt du einen Tag das Büro und spielst Golf, und schon bringt dich dein eigener Arbeitgeber um."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel