vergrößernverkleinern
Odell Beckham Jr. muss wohl ein paar Tage pausieren
Odell Beckham Jr. muss wohl ein paar Tage pausieren © Getty Images

Odell Beckham Jr. zieht sich im Training der New York Giants während eines Laufduells eine Verletzung zu. Der Star-Receiver gibt aber schnell Entwarnung.

Die New York Giants mussten im Training am Sonntag eine Schrecksekunde hinnehmen.

Odell Beckham Jr. verletzte sich am Bein, als er sich bei einem Fangversuch in Teamkollege Janoris Jenkins verhedderte. "Es war ein langer Ball und ich habe ihn gar nicht richtig gesehen. Wir haben beide auf den Ball geschaut und so ist er hinten auf meinem Bein gelandet", sagte Beckham Jr. zur Szene.

Zunächst versuchte der Star-Receiver weiterzutrainieren, dann musste Beckham aber humpelnd das Feld verlassen und wurde in der Kabine untersucht.

"Er hat die Stollen abbekommen und ein oder zwei Schrammen", sagte Coach Ben McAdoo nach dem Training: "Er wird wahrscheinlich Schmerzen haben in den nächsten Tagen."

Beckham Jr. spielte den Vorfall herunter. "Es ist nichts allzu Schlimmes. Das ist Football, das passiert", sagte der 23-Jährige: "Du gehst zu Boden und stehst wieder auf."

Glück im Unglück für die Giants.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel