vergrößernverkleinern
Lindsey Vonn
Lindsey Vonn konnte das Spiel ihrer Broncos nicht verfolgen © Getty Images

Durch ihre Verletzung hat Lindsey Vonn mehr Zeit, sich die Partien ihrer Denver Broncos vor Ort anzuschauen. Doch eine Wetterkapriole hindert sie am Sonntag daran.

Es läuft nicht für Lindsey Vonn. Zwar hat die Ski-Queen einen neuen Partner gefunden, zusätzlich zum Verletzungspech haben ihr jetzt jedoch auch noch Wetterkapriolen einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ein Blizzard verhinderte den Besuch beim NFL-Spiel ihrer Denver Broncos gegen die Kansas City Chiefs.

"Ich habe es wirklich versucht, heute zum Broncos-Spiel zu kommen, aber es gibt einen Blizzard und die Straßen sind gesperrt", twitterte die US-Amerikanerin.

Ein Drama hätte Vonn zu Augen bekommen, einen Sieg ihres Teams jedoch nicht: Der Meister unterlag den Chiefs mit 27:30 nach Verlängerung.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel