vergrößernverkleinern
Leon Draisaitl spielt seit dieser Saison in der NHL

Leon Draisaitl wird die Saison bei den Edmonton Oilers in der NHL fortsetzen und muss nicht zu den Junioren zurück.

Der kanadische TV-Sender "TSN" vermeldete am Dienstagmorgen (Ortszeit), dass der Center am Mittwoch gegen die Nashville Predators seinen zehnten Einsatz bekommen wird.

Damit tritt Draisaitls erstes seiner drei Vertragsjahre bei den Oilers in Kraft. Die ersten neun Spiele waren für den gebürtigen Kölner eine Probezeit.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hatte sich Draisaitl in den letzten Begegnungen gesteigert und am vergangenen Freitag gegen die Carolina Hurricanes sein erstes NHL-Tor erzielt.

Für Draisaitl, der im Sommer bei der NHL-Talentziehung an Position drei und damit so weit vorne wie noch kein Deutscher ausgewählt wurde, ist diese Nachricht auch ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk.

Am Montag war er 19 Jahre alt geworden und hatte zudem mit dem fünfmaligen Stanley-Cup-Champion beim 3:0 gegen die Montreal Canadiens den vierten Siege in Folge gefeiert.

In seinen bisher neun Spielen hat Draisaitl insgesamt drei Scorerpunkte gesammelt.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel