Marcel Goc hat seinem deutschen NHL-Kollegen Tobias Rieder zu dessen Traumdebüt in der besten Eishockeyliga der Welt gratuliert.

"Ich wollte die Gelegenheit kurz nutzen, um dem Tobi Rieder zu gratulieren zu seinem ersten Spiel und Tor", sagte Goc via Videobotschaft bei SPORT1: "Ich denke, den Abend wirst du so schnell nicht vergessen."

Rieder hatte in der Nacht auf Montag sein NHL-Debüt für die Arizona Coyotes gefeiert und beim 6:5-Erfolg gegen die Washington Capitals direkt den letztlich entscheidenden Treffer zum 6:3 erzielt (Die NHL LIVE im TV auf SPORT1 US).

"Ich wollte einfach nur da rausgehen und meinen Job machen. Mach einfach die kleinen Dinge richtig und es wird ein großartiges Spiel", sagte Rieder anschließend.

Goc, der seit der Saison 2003/04 in den USA aktiv ist und derzeit bei den Pittsburgh Penguins unter Vertrag steht, zeigte sich beeindruckt von seinem Landsmann.

"Zum einen ist das erste Spiel etwas Besonderes, dann auch noch das Tor und den Gamewinner oben reinzuhauen - Respekt! Gratuliere!"

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel