vergrößernverkleinern
Jacksonville Jaguars-Tennessee Titans
Die zwei schwächsten Teams der AFC South eröffneten die 16. NFL-Woche © getty

Im Duell der Schlusslichter der AFC South haben die Jacksonville Jaguars die Tennessee Titans mit 21:13 bezwungen.

Mit einem Touchdown von Leon Washington und einem Field Goal durch Ryan Succop erwischten die Titans den besseren Start, doch drei Touchdowns durch Marcedes Lewis, Toby Gerhart und Jordan Todman drehten die Partie. Ein zweites Field Goal von Succop im Schlussviertel war für die Titans zu wenig.

Mit dem dritten Sieg im 15. Spiel sind die Jaguars Dritter der Division, Tennessee ist mit einem Sieg weniger Letzter.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel