vergrößernverkleinern
Verteidiger Dennis Seidenberg wechselte 2010 zu den Boston Bruins
Dennis Seidenberg gewinnt mit den Boston Bruins sogar zu Null © getty

Erfolgreicher Abend für die deutschen Nationalspieler in der NHL.

Stürmer Tobias Rieder gewann mit den Arizona Coyotes 4:1 gegen die Winnipeg Jets und verbuchte dabei seinen sechsten Assist der laufenden Saison. Verteidiger Dennis Seidenberg und die Boston Bruins setzten sich mit 3:0 gegen die New Jersey Devils durch.

Rieder bekam beim Vorletzten der Western Conference 14:58 Minuten Einsatzzeit, Seidenberg stand 24:20 Minuten auf dem Eis. Boston ist im Osten weiterhin Achter.

In der Neuauflage des vergangenen Stanley-Cup-Finales gewannen die New York Rangers bei Meister Los Angeles Kings 4:3.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel