Ohne den deutschen Nationalspieler Korbinian Holzer haben die Toronto Maple Leafs in der Profiliga NHL den ersten Sieg unter Interimstrainer Peter Horachek geholt.

Die Kanadier gewannen 5:2 gegen die Columbus Blue Jackets. Verteidiger Holzer, der zuletzt am 3. Januar zum Einsatz kam, wurde erneut nicht für den Kader berücksichtigt.

Der 13-malige Stanley-Cup-Sieger Toronto hatte am Dienstag Headcoach Randy Carlyle von seinen Aufgaben entbunden und den bisherigen Assistenten Horachek befördert.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel