vergrößernverkleinern
Alexander Owetschkin markierte sein 50. Saisontor
Alexander Owetschkin markierte sein 50. Saisontor © Getty Images

Russlands Star Alexander Owetschkin hat sich in der NHL in eine elitäre Gruppe geschossen.

Der 29-Jährige erzielte beim 4:2-Sieg seiner Washington Capitals gegen die Carolina Hurricanes sein 50. Saisontor. Damit stellte er nicht nur den Klubrekord von Peter Bondra (472) ein, sondern schloss auch zu den Größten seiner Zunft auf.

Wie Owetschkin sechsmal 50 Tore in einer Saison erzielten lediglich fünf Spieler.

Kanadas Eishockey-Legende Wayne Gretzky und Mike Bossy schafften es sogar neunmal.

Mario Lemieux, Guy Lafleur und Marcel Dionne gelang das Kunststück wie dem Russen sechsmal.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel