vergrößernverkleinern
Peter Chiarelli war zuletzt bei den Boston Bruins
Peter Chiarelli war zuletzt bei den Boston Bruins © Getty Images

Die Edmonton Oilers, NHL-Klub des deutschen Nationalspielers Leon Draisaitl, haben Peter Chiarelli (50) als neuen General Manager verpflichtet.

Der Kanadier war erst vor zehn Tagen beim Ligakonkurrenten Boston Bruins entlassen worden.

Chiarelli, in dessen neunjähriger Amtszeit die Bruins 2011 den Stanley Cup gewonnen und 2013 die Finalserie erreicht hatten, wird Nachfolger seines Landsmannes Craig MacTavish.

Der 56-Jährige bleibt dem Verein in anderer Funktion erhalten.

Als Bruins-Manager hatte Chiarelli unter anderem den deutschen Verteidiger Dennis Seidenberg verpflichtet.

Nun ist er für Draisaitl (19) verantwortlich.

Der Stürmer spielt derzeit für die Kelowna Rockets in der unterklassigen WHL (Western Hockey League), hofft aber auf eine Rückkehr zu den Oilers.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel