Video

Noch ein Sieg in eigener Halle fehlt: Die Chicago Blackhawks holen sich dank eines Auswärtserfolgs in Tampa Bay den Matchball in der Finalserie der NHL.

Der fünfmalige Eishockey-Champion Chicago Blackhawks ist nur noch einen Sieg vom begehrten Stanley Cup in der NHL entfernt.

Bei Tampa Bay Lightning gewann das Team aus "Windy City" das fünfte Spiel mit 2:1 und kann damit am Montag in eigener Halle den dritten Titelgewinn in sechs Jahren perfekt machen.

In der Serie best of seven steht es 3:2.

Für den Siegtreffer in der Amalie Arena in Florida sorgte Antoine Vermette in der 42. Minute. Patrick Sharp hatte die Gäste in der 7. Minute in Führung gebracht, ehe Valtteri Filppula in der 31. Minute den Ausgleich für den Gastgeber erzielt hatte.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel